Marktstudien - Kunststoffe

Kunststoffe (umgangssprachlich auch Plastik oder Plaste) werden nach ihrem mechanisch-thermischen Verhalten in Thermoplaste, Elastomere und Duroplaste eingeteilt. Ein wichtiger Thermoplast ist Polyethylen (PE). Polyethylen wird in drei Qualitäten hergestellt: High-Density-Polyethylen (HDPE), Linear-Low-Density-Polyethylen (LLDPE) sowie Low-Density-Polyethylen (LDPE). Anwendungsgebiete sind Verpackungsfolien, Beutel, Säcke und Tüten, starre Verpackungen sowie Produkte für die Bauindustrie. Neben Polyethylen zählen Polystyrol (PS), Polyvinylchlorid (PVC), Expandierbares Polystyrol (EPS), Polyamid 6 und Polyamid 66 (PA6 & PA66) und Polypropylen (PP) zu den wichtigsten Thermoplasten (Polymeren).

Polypropylen (PP) wird in vielen Gebieten wie in der Herstellung von flexiblen Verpackungen, Fasern, Fahrzeugindustrie, Konsumprodukte und Bauindustrie eingesetzt und hat aufgrund neuer Anwendungsgebiete ein hohes Wachstumspotenzial. Ceresana erwartet bis zum Jahr 2021 ein weltweites Umsatzwachstum von durchschnittlich 5,8% pro Jahr.

Ceresana hat sowohl den Markt der technischen Kunststoffe als auch die einzelnen Kunststoff-Typen (Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS), Polycarbonate (PC), Polyamid (PA), Polymethylmethacrylat (PMMA), Polyoxymethylen (POM), Polybutylenterephthalat (PBT), Styrol-Acrylnitril (SAN), Fluorpolymere) umfassend analysiert. So finden sich innerhalb der Studie Zahlen zu Verbrauch, Umsatz, Produktion und Handelszahlen zum Gesamtmarkt, als auch Nachfragemengen und Umsatzzahlen der einzelnen Kunststoffe.

Die wichtigsten Elastomere (Gummi-Sorten) sind Styrol-Butadien-Kautschuk (SBR), Butadien-Kautschuk (BR), Acrylnitril-Butadien-Kautschuk (NBR), Butylkautschuk (IIR), Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM), Chloropren-Kautschuk (CR) und Polyisopren-Kautschuk (IR) und werden in der Marktstudie zu Synthetische Elastomere behandelt. Der Großteil der Elastomere, vor allem Styrol-Butadien-Kautschuk (SBR) und Butadien-Kautschuk (BR), findet Anwendung in der Herstellung von Reifen. Die hohe Bedeutung der einzelnen Elastomere wird dadurch deutlich, dass Ceresana für das Jahr 2020 weltweit einen Umsatz von 56 Mrd. US$ prognostiziert.

Der wichtigste Absatzmarkt für Thermoplastische Elastomere (TPE) ist die Fahrzeugindustrie. Die Marktanteile sowie der Verbrauch der einzelnen TPE-Typen (Styrol-Blockcopolymere (SBC), thermoplastische Polyolefine (TPO), thermoplastische Polyurethane (TPU), thermoplastische Vulkanisate (TPV) und sonstigen TPE) wurden von Ceresana umfassend in der Marktstudie Thermoplastische Elastomere (TPE) untersucht.

In die Gruppe der Kunststoffe fallen auch Biokunststoffe (PLA, biologisch abbaubare Kunststoffe), Silikone, Polyurethan (PUR) und Isocyanate (MDI & TDI). Ceresana hat auch hier den jeweiligen globalen Kunststoff-Markt betrachtet sowie Trends und zukünftige Entwicklungen analysiert. Für jede Region und für jeden Kunststoff-Typ wurden die Entwicklung von Verbrauch, Umsatz sowie Produktion erläutert. Zudem wurden für jeden Kunststoff die wichtigsten Anwendungsgebiete detailliert beschrieben. Darüber hinaus erstellt Ceresana von den einzelnen Herstellern Profile, die übersichtlich Daten zu Umsatz, Gewinn, Produktpalette, Produktionsstätten und Kapazitäten aufzeigen.