Marktstudie Farben und Lacke - Europa (2. Auflage)

Einleitung

Durch die vielfältigen Farben und Lacke wird unsere Welt bunter und abwechslungsreicher. Zusätzlich besitzen sie materialschützende Wirkung und werden beispielsweise für Windkraftanlagen und Containerschiffe genutzt, die ohne Lackfilm eine nur kurze Lebensdauer hätten. Bei Fahrzeugen dienen Lacke nicht nur der Optik, sondern vor allem dem Rostschutz.

Positives Umfeld in Europa

Im Jahr 2020 werden in Europa (die Welt-Studie zu Farben und Lacke finden sie hier) Farben und Lacke im Wert von voraussichtlich 27,1 Mrd. € nachgefragt. Dabei spiegelt sich die gesamtwirtschaftliche Lage, die sich nun wieder im Aufwind befindet, in den Wachstumsraten nieder. Durch eine Steigerung der Investitionen von staatlicher Seite und Erhöhung der privaten Konsumausgaben erwarten wir auch Wachstumsimpulse beim Farben- und Lack-Verbrauch.

Wachstum in Osteuropa

Bedeutendster Absatzmarkt ist Deutschland, das bedingt durch seine Größe und Wirtschaftswachstum den wichtigsten Treiber der europäischen Farben- und Lack-Industrie darstellt. Dynamische Zuwachsraten von 4,2% p.a. in den kommenden acht Jahren erwarten wir aber vor allem in Osteuropa. Insbesondere Russland, Türkei und Polen profitieren von einer steigenden Binnennachfrage.

Auswirkungen der Wirtschaftskrise

Die europäischen Länder sind nach der weltweiten Wirtschaftskrise 2008/09 ökonomisch stark auseinandergedriftet. Um aus der Krise zu kommen, investierten alle Länder in die lokale Wirtschaftskraft. Aufgrund der hohen Staatsverschuldung einiger EU-Mitglieder - z.B. Griechenland, Spanien und Italien - gerieten diese Länder in eine erneute Krise und sind zunächst gezwungen, ihre Finanzen wieder zu stabilisieren. Hier sind staatliche Konjunkturprogramme nur in sehr begrenztem Rahmen möglich. In den anderen Ländern hingegen werden schwächelnde Branchen mittels Investitionsprogrammen gestärkt.

Bauindustrie mit Rückenwind

Zur Konjunkturstützung wird besonders in den Sektor Bau investiert. Mit einem Anteil von knapp 60% beeinflusst diese Branche den Verbrauch ganz erheblich. Besonders in den bevölkerungsreichen Ländern wird die Nachfrage nach Fassaden- und Innenwandfarben im Wohnungsbau vorangetrieben. Aber auch Großprojekte im Wirtschaftsbau und in der Infrastruktur sorgen für eine positive Entwicklung des Farben- und Lack-Umsatzes.

Konjunktur stärkt die Industrie

Der Einsatz in Industriegütern wird stark von der wirtschaftlichen Lage bestimmt. In den kommenden Jahren rechnen wir deshalb mit einem verstärkten Wachstum. Neue Industrieanlagen und Maschinen müssen gestrichen werden, um den teilweise extremen Umweltbedingungen standzuhalten. Aber auch zur elektronischen Isolierung bei Elektroartikeln und als Sauerstoffbarriere bei Lebensmittelverpackungen werden spezielle Farben und Lacke benötigt.

Fahrzeugbau in Osteuropa

Ein weiteres wichtiges Anwendungsgebiet ist der Fahrzeugbau. Die Branche ist durch viele Innovationen, wie z.B. Lack mit thermischer Isolierung oder der Selbstheilung bei Kratzern, gekennzeichnet. Während die Forschung und Entwicklung in den westeuropäischen Ländern bleibt, verlagern viele Fahrzeug-Hersteller ihre Produktion sowie vorgelagerte Herstellungsprozesse aufgrund günstigerer Rahmenbedingungen von West- nach Osteuropa wie beispielsweise Russland.

Wasserbasierte Produkte gewinnen Anteile

Durch den verstärkten Fokus auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz in Westeuropa, geht die Tendenz zu Farben und Lacken auf Wasserbasis und anderen umwelt-freundlichen Alternativen. Aufgrund der hohen Exportquote stellen jedoch auch viele osteuropäische Hersteller auf umweltfreundlichere Produkte, die lösungsmittelfrei oder -arm sind, um.

Innovationsdruck der Hersteller

Insbesondere die Produzenten von Farben und Lacken aus den Hochlohnländern sind auf Innovationen angewiesen. Somit können auch die Unternehmen Westeuropas mit technischem Vorsprung gegenüber ihren Konkurrenten punkten. Der Eintritt in neue wachstumsstarke Märkte, wie beispielsweise China, ist durch kulturelle Differenzen und eine zunehmende Etablierung bestehender Marktteilnehmer gut zu überlegen.


Die Studie in Kürze:

In Kapitel 1 werden für die Region Europa (die Welt-Studie zu Farben und Lacke finden sie hier) sowie für die 20 wichtigsten Länder jeweils der Farben- und Lack-Umsatz, die Produktion, der Handel sowie der Verbrauch in Bauindustrie, Fahrzeugindustrie, Industriegüter, Holzverarbeitung sowie bei sonstigen Anwendungen detailliert analysiert.

Kapitel 2: Hier werden die Anwendungsgebiete von Farben und Lacken fundiert untersucht: Daten zur Verbrauchsentwicklung innerhalb der fünf Anwendungsgebiete, aufgeteilt auf die wichtigsten Länder Europas, werden hier dargestellt. Zusätzlich werden 231 bedeutende Hersteller von Farben und Lacken je Land aufgelistet.

Kapitel 3 betrachtet den Verbrauch für einzelne Farben- und Lack-Typen, wie zum Beispiel wasserbasierte, lösungsmittelbasierte und sonstige Typen - europaweit sowie aufgeteilt auf die wichtigsten Länder.

Kapitel 4 bietet Unternehmensprofile der bedeutendsten Farben- und Lack-Produ-zenten, übersichtlich gegliedert nach Kontaktdaten, Umsatz, Gewinn, Produktpalette, Produktionsstätten, Kurzprofil sowie Produkttypen und Anwendungsgebieten. Ausführliche Profile werden von 60 Herstellern geliefert, wie z.B. Akzo Nobel, Axalta Coating Systems, BASF Coatings, DAW, Fassa, Helios Domzale, Hempel, Jotun, Materis Corporate Service, PPG Industries, Russkiye Kraski, Saint-Gobain Weber, Tikkurila und Sherwin-Williams.
(Bem.: Die Profile sind jeweils dem Land zugeordnet, in dem die Firma bzw. Holding ihren Hauptsitz hat. Die Firmenprofile enthalten dabei auch Joint-Ventures und Tochter­unternehmen.)

Inhaltsverzeichnis

1 Marktdaten
1.1 Europa
1.1.1 Verbrauch
1.1.2 Umsatz
1.1.3 Produktion
1.2 Belgien
1.2.1 Verbrauch und Umsatz
1.2.2 Produktion und Handel
1.3 Deutschland
1.3.1 Verbrauch und Umsatz
1.3.2 Produktion und Handel
1.4 Finnland
1.4.1 Verbrauch und Umsatz
1.4.2 Produktion und Handel
1.5 Frankreich
1.5.1 Verbrauch und Umsatz
1.5.2 Produktion und Handel
1.6 Griechenland
1.6.1 Verbrauch und Umsatz
1.6.2 Produktion und Handel
1.7 Großbritannien
1.7.1 Verbrauch und Umsatz
1.7.2 Produktion und Handel
1.8 Italien
1.8.1 Verbrauch und Umsatz
1.8.2 Produktion und Handel
1.9 Niederlande
1.9.1 Verbrauch und Umsatz
1.9.2 Produktion und Handel
1.10 Österreich
1.10.1 Verbrauch und Umsatz
1.10.2 Produktion und Handel
1.11 Polen
1.11.1 Verbrauch und Umsatz
1.11.2 Produktion und Handel
1.12 Portugal
1.12.1 Verbrauch und Umsatz
1.12.2 Produktion und Handel
1.13 Rumänien
1.13.1 Verbrauch und Umsatz
1.13.2 Produktion und Handel
1.14 Russland
1.14.1 Verbrauch und Umsatz
1.14.2 Produktion und Handel
1.15 Schweden
1.15.1 Verbrauch und Umsatz
1.15.2 Produktion und Handel
1.16 Schweiz
1.16.1 Verbrauch und Umsatz
1.16.2 Produktion und Handel
1.17 Spanien
1.17.1 Verbrauch und Umsatz
1.17.2 Produktion und Handel
1.18 Tschechien
1.18.1 Verbrauch und Umsatz
1.18.2 Produktion und Handel
1.19 Türkei
1.19.1 Verbrauch und Umsatz
1.19.2 Produktion und Handel
1.20 Ukraine
1.20.1 Verbrauch und Umsatz
1.20.2 Produktion und Handel
1.21 Ungarn
1.21.1 Verbrauch und Umsatz
1.21.2 Produktion und Handel
1.22 Sonstige Länder Europas
1.22.1 Verbrauch und Umsatz
1.22.2 Produktion und Handel

2 Anwendungen
2.1 Bauindustrie
2.2 Fahrzeugindustrie
2.3 Industriegüter
2.4 Holzverarbeitung
2.5 Sonstige Anwendungen

3 Technologien
3.1 Wasserbasierte Farben und Lacke
3.2 Lösungsmittelbasierte Farben und Lacke
3.3 Sonstige Technologien

4 Firmenprofile
4.1 Bulgarien (1)
4.2 Dänemark (2)
4.3 Deutschland (18)
4.4 Finnland (2)
4.5 Frankreich (4)
4.6 Großbritannien (1)
4.7 Italien (6)
4.8 Niederlande (1)
4.9 Norwegen (1)
4.10 Österreich (4)
4.11 Polen (1)
4.12 Portugal (1)
4.13 Russland (3)
4.14 Schweden (1)
4.15 Schweiz (7)
4.16 Slowenien (2)
4.17 Spanien (3)
4.18 Türkei (2)

Abbildungsverzeichnis

Abbildung 1: Europaweiter Farben- und Lack-Verbrauch von 2004 bis 2020
Abbildung 2: Umsatz mit Farben und Lacken in Europa von 2004 bis 2020 in Mrd. € und Mrd. US$
Abbildung 3: Europaweite Produktion von Farben und Lacken von 2004 bis 2020
Abbildung 4: Verbrauch von Farben und Lacken in Belgien von 2004 bis 2020
Abbildung 5: Umsatz mit Farben und Lacken in Belgien von 2004 bis 2020, in Mrd. US$ und Mrd. €
Abbildung 6: Produktion von Farben und Lacken in Belgien von 2004 bis 2020
Abbildung 7: Import und Export von Farben und Lacken in Belgien von 2004 bis 2020
Abbildung 8: Verbrauch von Farben und Lacken in Deutschland von 2004 bis 2020
Abbildung 9: Umsatz mit Farben und Lacken in Deutschland von 2004 bis 2020, in Mrd. US$ und Mrd. €
Abbildung 10: Produktion von Farben und Lacken in Deutschland von 2004 bis 2020
Abbildung 11: Import und Export von Farben und Lacken in Deutschland von 2004 bis 2020
Abbildung 12: Verbrauch von Farben und Lacken in Finnland von 2004 bis 2020
Abbildung 13: Umsatz mit Farben und Lacken in Finnland von 2004 bis 2020, in Mrd. US$ und Mrd. €
Abbildung 14: Produktion von Farben und Lacken in Finnland von 2004 bis 2020
Abbildung 15: Import und Export von Farben und Lacken in Finnland von 2004 bis 2020
Abbildung 16: Verbrauch von Farben und Lacken in Frankreich von 2004 bis 2020
Abbildung 17: Umsatz mit Farben und Lacken in Frankreich von 2004 bis 2020, in Mrd. US$ und Mrd. €
Abbildung 18: Produktion von Farben und Lacken in Frankreich von 2004 bis 2020
Abbildung 19: Import und Export von Farben und Lacken in Frankreich von 2004 bis 2020
Abbildung 20: Verbrauch von Farben und Lacken in Griechenland von 2004 bis 2020
Abbildung 21: Umsatz mit Farben und Lacken in Griechenland von 2004 bis 2020, in Mrd. US$ und Mrd. €
Abbildung 22: Produktion von Farben und Lacken in Griechenland von 2004 bis 2020
Abbildung 23: Import und Export von Farben und Lacken in Griechenland von 2004 bis 2020
Abbildung 24: Verbrauch von Farben und Lacken in Großbritannien von 2004 bis 2020
Abbildung 25: Umsatz mit Farben und Lacken in Großbritannien von 2004 bis 2020, in Mrd. US$ und Mrd. €
Abbildung 26: Produktion von Farben und Lacken in Großbritannien von 2004 bis 2020
Abbildung 27: Import und Export von Farben und Lacken in Großbritannien von 2004 bis 2020
Abbildung 28: Verbrauch von Farben und Lacken in Italien von 2004 bis 2020
Abbildung 29: Umsatz mit Farben und Lacken in Italien von 2004 bis 2020, in Mrd. US$ und Mrd. €
Abbildung 30: Produktion von Farben und Lacken in Italien von 2004 bis 2020
Abbildung 31: Import und Export von Farben und Lacken in Italien von 2004 bis 2020
Abbildung 32: Verbrauch von Farben und Lacken in den Niederlanden von 2004 bis 2020
Abbildung 33: Umsatz mit Farben und Lacken in den Niederlanden von 2004 bis 2020, in Mrd. US$ und Mrd. €
Abbildung 34: Produktion von Farben und Lacken in den Niederlanden von 2004 bis 2020
Abbildung 35: Import und Export von Farben und Lacken in den Niederlanden von 2004 bis 2020
Abbildung 36: Verbrauch von Farben und Lacken in Österreich von 2004 bis 2020
Abbildung 37: Umsatz mit Farben und Lacken in Österreich von 2004 bis 2020, in Mrd. US$ und Mrd. €
Abbildung 38: Produktion von Farben und Lacken in Österreich von 2004 bis 2020
Abbildung 39: Import und Export von Farben und Lacken in Österreich von 2004 bis 2020
Abbildung 40: Verbrauch von Farben und Lacken in Polen von 2004 bis 2020
Abbildung 41: Umsatz mit Farben und Lacken in Polen von 2004 bis 2020, in Mrd. US$ und Mrd. €
Abbildung 42: Produktion von Farben und Lacken in Polen von 2004 bis 2020
Abbildung 43: Import und Export von Farben und Lacken in Polen von 2004 bis 2020
Abbildung 44: Verbrauch von Farben und Lacken in Portugal von 2004 bis 2020
Abbildung 45: Umsatz mit Farben und Lacken in Portugal von 2004 bis 2020, in Mrd. US$ und Mrd. €
Abbildung 46: Produktion von Farben und Lacken in Portugal von 2004 bis 2020
Abbildung 47: Import und Export von Farben und Lacken in Portugal von 2004 bis 2020
Abbildung 48: Verbrauch von Farben und Lacken in Rumänien von 2004 bis 2020
Abbildung 49: Umsatz mit Farben und Lacken in Rumänien von 2004 bis 2020, in Mrd. US$ und Mrd. €
Abbildung 50: Produktion von Farben und Lacken in Rumänien von 2004 bis 2020
Abbildung 51: Import und Export von Farben und Lacken in Rumänien von 2004 bis 2020
Abbildung 52: Verbrauch von Farben und Lacken in Russland von 2004 bis 2020
Abbildung 53: Umsatz mit Farben und Lacken in Russland von 2004 bis 2020, in Mrd. US$ und Mrd. €
Abbildung 54: Produktion von Farben und Lacken in Russland von 2004 bis 2020
Abbildung 55: Import und Export von Farben und Lacken in Russland von 2004 bis 2020
Abbildung 56: Verbrauch von Farben und Lacken in Schweden von 2004 bis 2020
Abbildung 57: Umsatz mit Farben und Lacken in Schweden von 2004 bis 2020, in Mrd. US$ und Mrd. €
Abbildung 58: Produktion von Farben und Lacken in Schweden von 2004 bis 2020
Abbildung 59: Import und Export von Farben und Lacken in Schweden von 2004 bis 2020
Abbildung 60: Verbrauch von Farben und Lacken in der Schweiz von 2004 bis 2020
Abbildung 61: Umsatz mit Farben und Lacken in der Schweiz von 2004 bis 2020, in Mrd. US$ und Mrd. €
Abbildung 62: Produktion von Farben und Lacken in der Schweiz von 2004 bis 2020
Abbildung 63: Import und Export von Farben und Lacken in der Schweiz von 2004 bis 2020
Abbildung 64: Verbrauch von Farben und Lacken in Spanien von 2004 bis 2020
Abbildung 65: Umsatz mit Farben und Lacken in Spanien von 2004 bis 2020, in Mrd. US$ und Mrd. €
Abbildung 66: Produktion von Farben und Lacken in Spanien von 2004 bis 2020
Abbildung 67: Import und Export von Farben und Lacken in Spanien von 2004 bis 2020
Abbildung 68: Verbrauch von Farben und Lacken in Tschechien von 2004 bis 2020
Abbildung 69: Umsatz mit Farben und Lacken in Tschechien von 2004 bis 2020, in Mrd. US$ und Mrd. €
Abbildung 70: Produktion von Farben und Lacken in Tschechien von 2004 bis 2020
Abbildung 71: Import und Export von Farben und Lacken in Tschechien von 2004 bis 2020
Abbildung 72: Verbrauch von Farben und Lacken in der Türkei von 2004 bis 2020
Abbildung 73: Umsatz mit Farben und Lacken in der Türkei von 2004 bis 2020, in Mrd. US$ und Mrd. €
Abbildung 74: Produktion von Farben und Lacken in der Türkei von 2004 bis 2020
Abbildung 75: Import und Export von Farben und Lacken in der Türkei von 2004 bis 2020
Abbildung 76: Verbrauch von Farben und Lacken in der Ukraine von 2004 bis 2020
Abbildung 77: Umsatz mit Farben und Lacken in der Ukraine von 2004 bis 2020, in Mrd. US$ und Mrd. €
Abbildung 78: Produktion von Farben und Lacken in der Ukraine von 2004 bis 2020
Abbildung 79: Import und Export von Farben und Lacken in der Ukraine von 2004 bis 2020
Abbildung 80: Verbrauch von Farben und Lacken in Ungarn von 2004 bis 2020
Abbildung 81: Umsatz mit Farben und Lacken in Ungarn von 2004 bis 2020, in Mrd. US$ und Mrd. €
Abbildung 82: Produktion von Farben und Lacken in Ungarn von 2004 bis 2020
Abbildung 83: Import und Export von Farben und Lacken in Ungarn von 2004 bis 2020
Abbildung 84: Verbrauch von Farben und Lacken in den sonstigen Ländern Europas von 2004 bis 2020
Abbildung 85: Umsatz mit Farben und Lacken in den sonstigen Ländern Europas von 2004 bis 2020, in Mrd. €
Abbildung 86: Produktion von Farben und Lacken in den sonstigen Ländern Europas von 2004 bis 2020
Abbildung 87: Europaweiter Verbrauch von Farben und Lacken von 2004 bis 2020 - aufgeteilt nach Anwendungen
Abbildung 88: Verbrauch von Farben und Lacken in Europa von 2004 bis 2020 -aufgeteilt nach Technologien

Tabellenverzeichnis

Tabelle 1: Europaweiter Verbrauch von Farben und Lacken von 2004 bis 2020 - aufgeteilt nach Ländern
Tabelle 2: Umsatz mit Farben und Lacken in Europa in Mrd. € von 2004 bis 2020 - aufgeteilt nach Ländern
Tabelle 3: Europaweite Produktion von Farben und Lacken von 2004 bis 2020 - aufgeteilt nach Ländern
Tabelle 4: Bedeutende Hersteller von Farben und Lacken in Belgien
Tabelle 5: Verbrauch von Farben und Lacken in Deutschland von 2004 bis 2020 - aufgeteilt nach Anwendungen
Tabelle 6: Bedeutende Hersteller von Farben und Lacken in Deutschland
Tabelle 7: Bedeutende Hersteller von Farben und Lacken in Finnland
Tabelle 8: Verbrauch von Farben und Lacken in Frankreich von 2004 bis 2020 - aufgeteilt nach Anwendungen
Tabelle 9: Bedeutende Hersteller von Farben und Lacken in Frankreich
Tabelle 10: Bedeutende Hersteller von Farben und Lacken in Griechenland
Tabelle 11: Verbrauch von Farben und Lacken in Großbritannien von 2004 bis 2020 - aufgeteilt nach Anwendungen
Tabelle 12: Bedeutende Hersteller von Farben und Lacken in Großbritannien
Tabelle 13: Verbrauch von Farben und Lacken in Italien von 2004 bis 2020 - aufgeteilt nach Anwendungen
Tabelle 14: Bedeutende Hersteller von Farben und Lacken in Italien
Tabelle 15: Verbrauch von Farben und Lacken in den Niederlanden von 2004 bis 2020 - aufgeteilt nach Anwendungen
Tabelle 16: Bedeutende Hersteller von Farben und Lacken in den Niederlanden
Tabelle 17: Bedeutende Hersteller von Farben und Lacken in Österreich
Tabelle 18: Verbrauch von Farben und Lacken in Polen von 2004 bis 2020 - aufgeteilt nach Anwendungen
Tabelle 19: Bedeutende Hersteller von Farben und Lacken in Polen
Tabelle 20: Bedeutende Hersteller von Farben und Lacken in Portugal
Tabelle 21: Bedeutende Hersteller von Farben und Lacken in Rumänien
Tabelle 22: Verbrauch von Farben und Lacken in Russland von 2004 bis 2020 - aufgeteilt nach Anwendungen
Tabelle 23: Bedeutende Hersteller von Farben und Lacken in Russland
Tabelle 24: Bedeutende Hersteller von Farben und Lacken in Schweden
Tabelle 25: Bedeutende Hersteller von Farben und Lacken in der Schweiz
Tabelle 26: Verbrauch von Farben und Lacken in Spanien von 2004 bis 2020 - aufgeteilt nach Anwendungen
Tabelle 27: Bedeutende Hersteller von Farben und Lacken in Spanien
Tabelle 28: Bedeutende Hersteller von Farben und Lacken in Tschechien
Tabelle 29: Verbrauch von Farben und Lacken in der Türkei von 2004 bis 2020 - aufgeteilt nach Anwendungen
Tabelle 30: Bedeutende Hersteller von Farben und Lacken in der Türkei
Tabelle 31: Bedeutende Hersteller von Farben und Lacken in den sonstigen Ländern Europas
Tabelle 32: Europaweiter Verbrauch von Farben und Lacken von 2004 bis 2020 - aufgeteilt nach Anwendungen
Tabelle 33: Europaweiter Verbrauch von Farben und Lacken in der Bauindustrie von 2004 bis 2020 - aufgeteilt nach Ländern
Tabelle 34: Europaweiter Verbrauch von Farben und Lacken in der Fahrzeugindustrie von 2004 bis 2020 - aufgeteilt nach Ländern
Tabelle 35: Europaweiter Verbrauch von Farben und Lacken in Industriegütern von 2004 bis 2020 - aufgeteilt nach Ländern
Tabelle 36: Europaweiter Verbrauch von Farben und Lacken in der Holzverarbeitung von 2004 bis 2020 - aufgeteilt nach Ländern
Tabelle 37: Europaweiter Verbrauch von Farben und Lacken in den sonstigen Anwendungen von 2004 bis 2020 - aufgeteilt nach Ländern
Tabelle 38: Verbrauch von Farben und Lacken in Europa von 2004 bis 2020 - aufgeteilt nach Technologien
Tabelle 39: Verbrauch von wasserbasierten Farben und Lacken in Europa von 2004 bis 2020 - aufgeteilt nach Ländern
Tabelle 40: Verbrauch von lösungsmittelbasierten Farben und Lacken in Europa von 2004 bis 2020 - aufgeteilt nach Ländern
Tabelle 41: Einsatz von sonstigen Farb- und Lack-Technologien in Europa von 2004 bis 2020 - aufgeteilt nach Ländern